MX-Cutterboard
Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Druckversion

+- MX-Cutterboard (http://mx-cutterboard.de/community)
+-- Forum: Wichtige Mitteilungen (http://mx-cutterboard.de/community/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Mitteilungen über neue Patches (http://mx-cutterboard.de/community/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Thema: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 (/showthread.php?tid=268)

Seiten: 1 2


Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Marion51 - 20.02.2019

Änderungen in Version 16.0.2.317:
* Verbesserte Programmstabilität
* Mauszeiger verschwindet nicht mehr beim Verschieben und Trimmen von Objekten
* Keyframes lassen sich bei 360° setzen
* "Aufnahme wiederholen" bei Audio-Aufnahme ist wieder möglich
* Icons für Collagen korrigiert
* Objekteigenschaft: "Kamera Lookup-Tabelle" auf mehrere selektierte Objekt anwendbar


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - vobe49 - 25.02.2019

Es geht schon wieder los - habe dem Support gerade ein paar deutliche Worte zukommen lassen. Worum geht es:

Mein Update-Service war ausgelaufen; ich habe ihn für 149,00 Euro erneuert. Was mir spanisch vorkam war ein Hinweis: "Den Link zum Download der Software finden sie hier: …. "

Ich dachte mir: VPX must du ja gar nicht neu installieren - das ist ja jetzt vorbei, also über Hilfe die bereits seit langem installierte Software nur aktualisiert.

Bin beim Schneiden eines Multicamprojektes und da kommt es regelmäßig zum Einfrieren der Software: abwürgen mittels Taskmanager und Neustart des Projektes aller 10 min. Bislang ohne Crash des Projektes, aber mit ununterbrochenen manuellen Zwischenspeichern, um Doppeltarbeit zu vermeiden.

Ticket beim Support gezogen und den detailliert Fall beschrieben und auch darauf hingewiesen, dass es diesen Fehler schon mal gab.

Antwort noch am gleichen Tage: Intel- und Graka-Treiber aktualisieren; habe ich gemacht  - Programm-Abstürze eher noch öfter und da fiel es mir wieder ein, was damals geholfen hatte: komplette Deinstallation aller VPX Inhalte und komplette Neuinstallation des damals neuen VPX (10). Wenn das bei jedem größeren Update jetzt so läuft, frage ich mich, warum man die unabhängige Programminstallation nicht belassen hat, wenn jedes mal ein Verböserungs-Fehlerchen eingebaut wird. Genau das habe ich den Support gefragt.

Während eines laufenden Projektes ist das einfach nur Schei…..benkleister.


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Matthes - 25.02.2019

Frag mich nicht, wie oft wir Moderatoren das schon angesprochen, moniert ... haben! Wir haben schon Fransen am Mund!


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Marion51 - 26.02.2019

nicht nur die Moderatoren
auch die Kunden.............

Solange jedoch Magix keinen Umsatzeinbruch hinnehmen muß, wird sich nichts ändern.

Leider


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - buddel - 26.02.2019

Ich bin in einem Projekt tätig und werde sicher nicht während dieser Arbeit ein "update" machen.


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Georg - 26.02.2019

(26.02.2019, 15:31)buddel schrieb: Ich bin in einem Projekt tätig und werde sicher nicht während dieser Arbeit ein "update" machen.

Das ist sicherlich sinnvoll. Was für ein Projekt, Fische füttern? Big Grin


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - vobe49 - 26.02.2019

Ich hatte das Update vor Start des neuen Projektes gemacht - war trotzdem ein Fehler. Hatte mich verleiten lassen von der versprochenen "verbesserten Programmperformance". Das Komische ist, dass der synchronisierte Teil (6 Kameras) locker läuft, wenn ich aber auf Multicam umschalte hackelt es gewaltig, und das selbst im Proxymodus !


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - BeFe - 26.02.2019

Walter, arbeitest du den mit X10?


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - Holger - 26.02.2019

(26.02.2019, 21:23)BeFe schrieb: Walter, arbeitest du den mit X10?

Die Frage sollte doch eher sein: Warum?  Angel


RE: Neuer Patch für VPX ist da 16.0.2.317 - buddel - 27.02.2019

Ich denke es ist X 10 Version 306 - das Update will ich (zur Zeit) nicht
Das mit der 9 hatte ich verpennt....